News

|News

Führungswechsel bei Uzner Buchwaldhexen

2019-07-01T12:46:35+00:00

Links: Marco Eisenlohr, neuer Hexenmeister; Rechts: Marco Müller Die Fasnachtszeit ist längst vorbei. Jetzt finden die Buchwaldhexen Zeit über ihr Treiben zu berichten und einen neuen Präsidenten zu bestimmen. Seit Urzeiten kennt man die Buchwaldhexen Uznach: Von Umzügen, dem Narrengottesdienst, Kästeilet, Mai-Meile, Klausmarkt oder Spezialeinsätzen. Überall sind die farbenfrohen Hexen im Einsatz. Darüber berichtete Oberhex (Zunftmeister) Marco Müller an der ordentlichen Hauptversammlung, die kürzlich abgehalten wurde. Die Leistungen und Erlebnisse der 70 Buchwaldhexen während der Fasnachtszeit bezeichnete er als Erfolg. Stolz sind sie auf den robusten Hexenwagen. Mit viel Einsatz wurden auch nach der Fasnacht Um- und Einbauten vorgenommen. [...]

Führungswechsel bei Uzner Buchwaldhexen2019-07-01T12:46:35+00:00

Maifest 2019

2019-05-20T10:29:32+00:00

Die Buchwaldhexen haben auch 2019 am Maifest teilgenommen. Hochmotiviert wurde ein Zelt aufgebaut, mit einer Westernbar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben über den ganzen Tag die Gäste bewirtet. Im stielvoll eingerichteten Saloon fühlte man sich wie im Wilden Westen. Planung und Organisation standen in den Händen von Karin Hofstetter. Sie freute sich über eine ganz tolle Crew die den ganzen Tag für die Gäste bereit stand. Hinter dem Tresen standen lauter Junge und wilde Ladies, alle gleich gekleidet, die für Getränke und Esswaren besorgt waren. Das Zelt war ein Revier in dem sich Mann und Frau an der "Tränke" trafen. Karin [...]

Maifest 20192019-05-20T10:29:32+00:00

11.11. / Chästeilet lockte sehr viele Hexenfreunde an

2019-01-16T17:16:31+00:00

Am 11.11. wird in Uznach nicht die Fasnacht eröffnet. Die Buchwaldhexen offerieren am Martinstag Käs und Brot und pflegen die Freundschaft. Wenn in Uznach der 11.11. im Kalender steht ist immer noch nicht Fasnachtsbeginn. Wie in vielen andern Gegenden beginnt die Fasnacht erst am Dreiköningstag am 6. Januar. Der fasnächtliche Datensalat sorgt in den verschiedenen Sprachregionen für ein Durcheinander. Am 11.11. stellen die Buchwaldhexen die Weichen für die kommende Fasnachtszeit. Dies war auch am letzten Sonntag der Fall. Im Zelt begüsste Hexenmeister Marco Müller die ganze Hexenbande. Lydia Gebs, Umzugchefin, hat bereits 13 Anmeldungen an Umzügen in der Gegend platziert. [...]

11.11. / Chästeilet lockte sehr viele Hexenfreunde an2019-01-16T17:16:31+00:00

Den Buchwaldhexen geht es gut

2019-01-16T12:25:02+00:00

Mit einem nachhaltigen Gefühl haben die Buchwaldhexen aus Uznach Ende Februar Kleider, Utensilien und Hexenwagen eingemottet. Wehmut bleibt. Die Buchwaldhexen Uznach konnten an ihrer Hauptversammlung auf eine erfolgreiche Fasnachtszeit zurückblicken. Zunftmeister oder Oberhex Marco Müller zog eine positive Bilanz über die Hexentätigkeiten 2017/2018. Die Hexenzeit begann wie gewohnt am 11.11. mit der Kästeilet und Neumitgliedertaufe. Nach dem Narrengottesdienst in der Stadtkirche folgten 10 Umzüge. Immer und überall wurde das Treiben auf der Strasse mit grosser Freude aufgenommen. Stolz sind die Hexen auf ihren neuen Hexenwagen, der als Mittelpunkt bei den Umzügen mitgeführt wird. Dafür haben die Mitglieder in den Sommermonaten sehr viele [...]

Den Buchwaldhexen geht es gut2019-01-16T12:25:02+00:00

Am siebni chunt dä Wolf

2018-12-17T15:03:15+00:00

So steht es in einem Märli. Dieser Satz hat das Vorbereitungsteam aus Guggenmusig, Buchwaldhexen und Einscheller als Grundlage genommen für den diesjährigen Narrengottesdienst. Die beiden Vertreter der Kirche und unsere Märlifiguren laden zu einem Abend ein, mit froher Musik, besinnlichen Gedanken, Gebete und theatralischen Szenen. Nach dem Narrengottesdienst offerieren wir allen Besuchern unseren feinen Hexenpunsch. Die Guggenmusig Tschäderi Bomm konzertiert auf dem Kirchplatz. Im Anschluss an Narrengottesdienst und Konzert verbringen wir einige gemütliche Stunden im warmen BGZ mit dem Duo Uzner-Ländlerklänge. Vorbereitungsteam und der Vorstand der Buchwaldhexen freuen sich, wenn möglichst viele Hexen am Narrengottesdienst teilnehmen. Zur Abendandacht darf unser [...]

Am siebni chunt dä Wolf2018-12-17T15:03:15+00:00

11.11. / Chästeilete

2018-12-17T15:04:42+00:00

Die Buchwaldhexen erlebten noch nie einen solchen Ansturm bei der Kästeilet wie am 11.11.2017 Da die Guggenmusig Tschäderibomm ihr 30 jähriges Jubiläum feiern durfte gaben sie am Samstagmorgen ein Platzkonzert. Für diese tolle Begegnung danken die Buchwaldhexen ganz herzlich. Das mag auch mit ein Grund gewesen sein, dass aussergewöhnlich viele Fasnachtsfreunde begrüsst werden konnten.

11.11. / Chästeilete2018-12-17T15:04:42+00:00

Fasnachtsende 2017

2019-01-16T12:22:57+00:00

Die diesjährige Fasnacht ist nun mit dem Umzug in Wald erfolgreich zu Ende gegangen. Unser neuer Hexenwagen ist gut verstaut, sodass er seine Pflichten auch nächstes Jahr erfüllen kann. Wir freuen uns bereits jetzt wieder auf die nächste Saison.

Fasnachtsende 20172019-01-16T12:22:57+00:00

11.11.2016

2019-01-16T15:17:58+00:00

Die Kästeilet ist ein Treffpunkt für Hexenfreunde. Am abendlichen Höck wird der Fahrplan gesetzt für die Aktivitäten in der 5. Jahreszeit. Es gibt keine endgültige Erklärung, warum ausgerechnet am 11.11. Fasnachtsbeginn ist. Christlicher Feiertag, bäuerliches Brauchtum, heidnische Kulte werden an diesem Tag vermischt. Die Buchwaldhexen Uznach pflegen seit vielen Jahren den uralten Brauch der Kästeilet. Auch am Freitagmittag trafen sich recht viele Freunde der Hexen vor dem Tönierhaus und stiessen auf die Saison 2017 an. Neuer Hexenwagen Der bisherige Hexenwagen ist ins Alter gekommen und bekam Mühe, den gesetzlichen Vorschriften gerecht zu werden. Nach vielen Arbeitsstunden präsentierten die verschiedenen [...]

11.11.20162019-01-16T15:17:58+00:00

Wir sind auf Kurs

2019-01-16T15:18:21+00:00

Statutengemäss hielten wir die Hauptversammlung am 3. Juni 2016 im Restaurant "Krone" Uznach ab. Oberhex Marco Müller durfte von 70 Buchwaldhexen deren 50 zu den Verhandlungen begrüssen. Bevor es aber so weit war, offerierte Hex Fabian Strässle zum Nachtessen ein Dessert. Warum? Leider hat er seinen Austritt eingereicht und möchte so sich grosszügig verabschieden und bedanken für die schönen Stunden in der Zunft. Zunftmeister Marco Müller berichtete über die Aktivitäten 2015/2016. An 10 Umzügen wurde teilgenommen. Narrengottesdienst mit organisiert, Verpflegungsstand am Klausmarkt und Guggerumzug geführt. Kästeilet und Hexenabend am 11.11. waren für die Geselligkeit. Leider musste der Sommertreff abgesagt werden [...]

Wir sind auf Kurs2019-01-16T15:18:21+00:00

Fasnachtsende 2016

2019-01-16T15:18:47+00:00

Die diesjährige Fasnacht ist nun mit dem Umzug in Meilen erfolgreich zu Ende gegangen. Wir freuen uns bereits jetzt wieder auf die nächste Saison.

Fasnachtsende 20162019-01-16T15:18:47+00:00